Zürcher Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie
Die Fachgesellschaft der PsychiaterInnen im Kanton Zürich

Mitgliederbereich

Fragen? - Antworten!



Weshalb kann ich mich mit meinen Zugangsdaten nicht mehr einloggen?

Möglicherweise benutzen Sie veraltete Zugangsdaten.

Anlässlich der Aufschaltung der neuen Homepage, haben alle ZGPP-Mitglieder mit E-mail vom 10. Februar 2017 neue Zugangsdaten erhalten. Die früheren Benutzernamen und Passworte sind nicht mehr gültig.

Benutzername
Neu müssen Sie als Benutzername Ihre bei uns registrierte Email-Adresse eingeben. Diese entspricht der E-mail-Adresse, an welche Sie unsere E-mails (z.B. Ankündigungen von Veranstaltungen, Newsletter) erhalten.

Passwort
Wenn Sie unser E-mail vom 10. Februar 2017 mit den neuen Zugangsdaten noch haben und sich seither gar nie mit diesen eingeloggt haben, so müsste das dort festgehaltene Passwort noch gültig sein.
Sollten Sie das E-mail nicht mehr haben und/oder das Passwort vergessen haben, gehen Sie bitte folgendermassen vor:

  • Klicken Sie bei der Benutzeranmeldung auf "Passwort vergessen" und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
  • Entscheidend ist, dass Sie im Feld oberhalb des Button "Passwort zurücksetzen" die in unserer Datenbank hinterlegte E-mail-Adresse eingeben (siehe oben unter "Benutzername").
  • Der Link zur Rücksetzung des Passwortes sollte entsprechend an die eingegebene E-mail-Adresse kommen.

Weshalb ist nach dem Login das Passwort-Feld mit schwarzen Punkten ausgefüllt?

Wenn man ein Passwort eingibt und Enter drückt, wird automatisch das ganze Feld mit Punkten ausgefüllt, die sichtbar bleiben bis die Zugangsdaten geprüft wurden und Sie entweder in den Mitgliederbereich gelangen oder eben nicht.
Dies ist unabhängig von der Länge des Passwortes und ist auch nicht bei allen Browsern gleich. In Safari geschieht dies zum Beispiel nicht.


Ich habe mein Passwort vergessen...was muss ich tun?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, gehen Sie bitte folgendermassen vor:

  • Klicken Sie bei der Benutzeranmeldung auf "Passwort vergessen" und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
  • Entscheidend ist, dass Sie im Feld oberhalb des Button "Passwort zurücksetzen" die in unserer Datenbank hinterlegte E-mail-Adresse eingeben. Diese entspricht derjenigen Adresse, an welche Sie unsere E-mails (z.B. Ankündigungen von Veranstaltungen, Newsletter) erhalten.
  • Der Link zur Rücksetzung des Passwortes sollte entsprechend an die eingegebene E-mail-Adresse kommen.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Das Passwort lässt sich folgendermassen ändern:

  1. Einloggen
  2. Im Benutzerprofil das aktuelle Passwort löschen und ein neues Passwort eingeben
  3. Auf Speichern klicken

Weshalb muss ich mein Therapieangebot alle 30 Tage verlängern?

Als Betreiber der Internetseite Therapievermittlung, ist es unser Anliegen, dass die Informationen jederzeit korrekt sind. 

Sie können bezüglich Ihres Therapieangebotes zwei Einstellungen verwalten:
Status: das Angebot anzeigen oder nicht anzeigen
Freie Plätze: ja oder nein

Freie Plätze
Sicherheitshalber wurde das System so eingerichtet, dass jedes mit freien Therapieplätzen deklarierte Therapieangebot nach 30 Tagen auf „keine freien Plätze“ geschaltet wird. Jeweils 3 Tage vor diesem systembedingten Ablauf Ihres Therapieangebotes erhalten Sie ein Email, worin Sie einen Link finden, mit dem Sie Ihr Angebot um weitere 30 Tage verlängern können. Falls Sie das nicht machen, wird Ihr Status automatisch auf „keine freien Therapieplätze“ gestellt. 

Sie können Ihr Angebot jederzeit in Ihrem Benutzerprofil auf „keine freien Plätze“ oder bei Bedarf wieder auf „freie Plätze“ schalten. Bitte aktualisieren Sie diese Funktion insbesondere dann, wenn Sie aktuell keine Therapieplätze anbieten können. Wir erhalten immer wieder Rückmeldungen von Therapieplatzsuchenden, die umsonst Kontakt aufnahmen, weil freie Therapieplätze angegeben wurden, obwohl keine zur Verfügung standen.